Galerie Gaia
Galerie für spirituelle Kunst und Heilung

Veranstaltungen in der Galerie Gaia

 

Die Galerie Gaia bietet Ihnen eine Vielzahl von interessanten Veranstaltungen, Seminaren, Ausbildungen, Heilbehandlungen sowie regelmäßige Ausstellungseröffnungen auf dem Bischofsweg 52 in Dresden, einer Anlaufstelle für Kunst, Kunstfans und Künstler ebenso wie diejenigen, die Gespräche und Austausch suchen und sich inmitten kreativer Energie aufwärmen wollen.

Dienstags bis Freitags von 14.00 - 20.00 Uhr steht die Galerie Gaia Kunstfreunden und Interessierten offen.

 Abends folgen verschiedene Veranstaltungen unterschiedlicher Themen und am Wochenende Seminare. Der kreativ-spirituelle Schwerpunkt steht im Vordergrund des Seminar- und Ausbildungsangebotes. Seminarleiter und Künstler laden Sie zur Zusammenarbeit in Seminaren ganz herzlich ein.

Aktuelle Veranstaltungshinweise:

 

Datum

Thema





Fr 24.Januar  20.00 Uhr

Gundermann-Programm mit Klaus Beirich
Lieder vom lausitzer Baggerfahrer

Seit Februar 2016 singe ich Lieder vom Baggerfahrer, Musiker und Dichter Gerhard "Gundi" Gundermann (geb.1955 in Weimar, gest.1998 in Spreetal).

Mit seinen Liedern war er für die insbesondere im Lausitzer Kohlerevier arbeitenden Menschen einer von ihnen.
Gundi verwendete sich auch für den Erhalt der Umwelt und äußerte sich kritisch zu sozialen Problemen im Osten Deutschlands. Gundis Lieder spiegeln oft seine ganz persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Leben, Sterben und Tod wieder.
    Er trat solistisch mit Gitarre auf (z.B. Dresden, Club Passage) und war auch in verschiedenen Bandbesetzungen auf der Bühne zu erleben (z. B. "Gundermann und Seilschaft" oder mit "Silly"). Auch wirkte er in Hoyerswerda in der Musik- und Theatergruppe "Brigade Feuerstein" mit und verfasste Texte oder schrieb Lieder für Auftritte.

In der Prignitz (Krams) gab er kurz vor seinem Tod ein letztes Konzert. Er verstarb 1998 zur Sommersonnenwende unerwartet zu Hause. Obwohl ich Gundi nie begegnet bin und nie bei einem seiner Konzerte war, ist er mir dennoch "in mein Herz gefallen wie in ein verlassnes Haus". Und da er sein Wirken als "Tankstelle für Verlierer" bezeichnete, so lädt er noch heute viele Menschen zum Auftanken ein.

 

Wann: Fr, 24.Januar 2020 20:00 Uhr

Wo: Galerie Gaia, Bischofsweg 52, 01099 Dresden

Wer: Klaus Beirich

 


Fr 
20.00-21.30

REISEBILDERVORTRAG -`Philippinen- China - Tibet- Nordindien´ Reisebericht von Martina Künzel
Ein Vortrag mit Reisefotografien von den Philippinischen Heilern · dem tibetischen Buddhismus mit seinen Tempeln · der grandiosen Landschaft Tibets · dem Mt. Everest · sowie dem Dalai Lama & dem Karmapa.

Philippinen - Hongkong - China - Tibet -  Nepal - Nordindien
in der Reiszeit von August 2010-Dezember 2010


Mi auf Anfrage
19.00-20.30

MEDITATIONSABEND - Geführte Meditation
An diesem Abend gibt es eine dieser unterschiedlichen Meditationsformen. 

  • geführte Meditation
  • dynamische Meditation
  • stille Meditation


Fr  auf Anfrage
20.00-21.30

REISEBILDERVORTRAG -`Ägypten - Indien - Nepal - Thailand´
Reisebericht von Martina Künzel

Ein Vortrag mit Reisefotografien von den ägyptischen Tempeln und Pyramieden, dem thailändischen Buddhismus mit seinen Tempeln, der weltweit größten spirituellen Stadtgemeinschaft - AUROVILLE in Indien sowie dem Anapurna in Nepal in der Reiszeit von 2008 -  2009


jeden 2. Dienstag im Monat

13.11.2018
19.00 -22.00

FAMILIEN - und STRUCKTURAUFSSTELLUNGEN
mit Christel Barthel

Samstag - offene Gruppe Familienstellen (bitte um Anmeldung)

50€ Aufstellung / 10€ Stellvertreter

mehr Infos